Startseite
  Archiv
  The dome mit th
  19.8 Lingen
  mit th im urlaub!
  Kapitel 3
  My story Kapitel 1
  Kapitel 2
  Kapitel 4
  Kapitel 5
  Kapitel 6
  Kapitel 7
  Kapitel 8
  Kapitel 9
  Kapitel 10
  Kapitel 11
  Kapitel 12
  Kapitel 13
  Kapitel 14
  Kapitel 15
  Kapitel 16
  thanks, sorry und so
  Bilder von Bill
  Gästebuch
  Kontakt

 
Freunde
    - mehr Freunde


Links
  th page von der sammy
  mein eig video über th
  tv total verarsche sau lustig


http://myblog.de/mystoryaboutth

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

The Dome mit Tokio Hotel - der geilste tAG in meinem Leben

 

Ich und meine beste Freundin Isabel, saßen mal wieder an unserem Computer und surften auf verschiedenen Tokio Hotel Fan Seiten, denn wir waren totale Fans von den vieren, vor allem Bill, den fanden wir am geilsten, dann meldete ich mich bei msn an um meine Mails zu checken ... und ich hatte auch drei neue, die erste war von Talkline, wegen meinem neuen Handy, das ich mir übers Internet bestellt hatte, bekam ich immer wieder Werbung, die mich aber nicht interessierte, also löschte ich die Mail gleich, die andere war von Viva und dir dritte von meiner Freundin Svenja, ich beschloss erst die Mail von meiner Freundin zu lesen, da ich von Viva immer den Newsletter bekam. Dann öffnete ich die Mail von Viva und ich hatte zu vor noch nicht die geringste Ahnung, das sich von diesem Tag an alles ändern würde, ich fing an zu lesen:

Hallo, schön das du bei unserem Gewinnspiel, ein Tag bei The Dome - hinter den Kulissen! mitgemacht hast. Du hattest sehr viel Glück und bist eine der 10 Gewinnerinnen und darfst exclusiv mit deiner Freundin bei The Dome backstage!

Bitte schicke jetzt eine Mail zur Bestätigung, dass du kannst und auch sicher zum Dome kommst, mit folgendem Inhalt ...

Ich las mir alles noch einmal durch und sprang dann auf und umarmte meine Freundin, wir waren echt total happy, dann schickte ich eine Mail zurück, ohne meine Eltern zu fragen, ob sie mich überhaupt dort hinfahren könnten, es war mir alles scheiß egal, ich würde sogar mit dem Fahhrad dort hin fahren, denn mein größter Wunsch sollte erfüllt werden, ich sollte Tokio Hotel treffen und noch viele andere Stars...

In der Nacht zum schönsten Tag meines Lebens schlief ich sehr unruhig und wachte schon um 6 Uhr morgens in der früh auf, zum Glück musste ich heute nicht in die Schule gehen. Ich stand also auf, ging Frühstücken und duschen, dann machte ich mich fertig und schminkte mich.

Es war schon halb eins als wir losfuhren, beim Dome angekommen standen schon 100te von Mädels mit US5 und Tokio Hotel Plakaten da, doch ich durfte exclusiv durch den Hintereingang rein, ich nahm meine Freundin an die Hand, denn etwas mulmig war mir schon, dann kam ein großer Mann auf uns zu und fragte uns nach unseren Namen, wir hielten ihm unsere Backstage-Ausweise entgegen und durften rein, dort kam uns eine Frau entgegen und fragte ob wir auch die Gewinnerinnen seien, wir nickten und sie führte uns in einen Raum, wo schon 18 andere Mädchen im Alter von 11 bis 18 Jahren warteten, alle sahen uns gespannt an, als wir rein kamen, doch die kleine Frau nahm schnell die Aufmerksamtkeit auf sich zurück, dann fing sie an zu erklären:"Also es wird heute so sein, jeder von euch sagt mir gleich seinen Lieblingsstar und ich werde euch zu ihm hinbringen, dann dürft ihr ein wenig mit ihnen plaudern und wenn ihr gerade zur richtigen Zeit bei ihnen seit, könnt ihr ihnen beim Soundcheck zu hören! Gülcan kommt gleich noch und wird euch ein paar Tipps geben, danach kommt ihr alle in die Maske, ich sehe die meisten sind ja geschminkt, aber wenn ihr wollt könnt ihr euch wieder abschminken und euch von Stylisten schminken lassen, ja dann geht ihr zu euren Stars und interviewt diese, dann könnt ihr euch hier frei bewegen und alle anderen Stars etwas fragen, ... Es klopfte an der Tür und Gülcan trat herein, sie laberte die ganze Zeit, aber das alles hier hin zu schreiben wäre echt zu mühsam gewesen(woher ich das alles noch weiß? Ich habe alles mit meinem Mp3 player aufgenommen) Sie gab uns eine Menge Tipps und dann endlich kam die Verteilung der Stars, alle sollten sich hinten anstellen und wer zu erst da war, durfte zu erst aussuchen, also rannten Isa und ich auf die Frau zu, doch nicht nur wir taten es sondern auch alle anderen Girls, also kamen wir als Fünfter dran, doch leider waren Tokio Hotel schon vergeben, also nahmen wir Silbermond, denn sie gefielen uns oder eher gesagt Isa auch ganz gut, nur wir wussten kaum was über sie.

Wir gingen los um unser neues Make-up zu "holen" und sahen danach wirklich, wie Stars aus.

Dann gingen wir los und suchten nach ihrer Garderobe und fanden sie sogar schon nach fünf Minuten, wir gingen rein und Silbermond schüttelte uns nach einander die Hände, wir setzen uns auf die Couch und fingen an fragen zu stellen, meine erste war: " Ihr seit ja schon etwas länger Stars, welche anderen Stars findet ihr gut oder nicht so gut?" Steffie antortet darauf:" Ja, also wir finden sehr viele Stars nett, denn mit den meisten kann man sich sehr gut unterhalten, nur dafür fehlt meistens die Zeit und das ist halt nicht immer so schön."

Wir hatten noch eine Menge Fragen auf Lager, aber euch interessiert ja das nicht so ganz, also erzähl ich mal lieber weiter!

Nach 15 Minuten mussten sie dann zum Soundcheck, den wir uns mit anguckten, als er zu Ende war, sah ich auf einmal Tom von Tokio Hotel ca. 20 Meter von mir entfernt laufen, ich stieß einen Schrei aus, doch versteckte mich danch sofort hinter einer Säule, denn alle guckten mich komisch an, ich dachte nur, hoffentlich nicht auch Tom. Wir verabschiedeten uns von Silbermond und zogen weiter, alles war so aufregend, überall liefen Leute rum und sogar Stars, wir sammelten von jedem Autogramme, es war echt total cool hier. Dann merkten wir das einige Fans die Halle stürmten, denn man hörte lautes Gekreische.

Dann wollten wir unbedingt zu Tokio Hotel gehen und suchten überall nach ihnen, dann fragten wir einen Mann, der die ganze Zeit aufgeregt hin und her lief, er zeigte uns den Weg und wir gingen los, auf dem Weg dort hin kamen uns Us5 entgegen, sie sahen uns freundlich an uns sagten sogar HI! wir grüßten zurück und fragten nach einem Autogramm, was wir natürlich auch bekamen, obwohl wir Us5 eigentlich schwul fanden, als sie weg waren mussten Isa und ich erstmal voll los lachen denn die Jungs hatten echt gedacht wir wären Fans, aber naja. Dann sahen wir die Garderobe von Tokio Hotel, ich zwinkerte Isa noch einmal zu und atmete tief durch, schaltete meinen Mp3 player ein, dann klopfte ich an der Tür. Jaa, kam es von drinnen, ich öffnete die Tür einen Spalt und guckte mit dem Kopf durch und sah echt die vier Jungs da sitzen, als Tom uns sah sagte er höflich:"Herein spaziert!" und grinste frech ich ging mit einem fetten Grinsen rein und stammelte etwas von Viva und Gewinnern und so was, dann sagte Georg:" Ach, ja, die anderen Mädels waren auch alle schon hier!" und grinste. Dann fügte Bill hinzu:"Echt, alle oder laufen hier noch mehr als 20 Mädchen rum?!" Nee, sagte ich und kam einen Schritt näher auf sie zu. Gustav saß auf einem Sessel, Bill und Tom saßen bequem auf einem Sofa, dass an der Wand lehnte und Georg saß auf dem anderen Sessel, dann sagte Tom zu uns:"Setzt euch und fühlt euch wie zu Hause!" Er grinste schon wieder und deutet neben sich und Bill auf den Platz, Isa setze sich neben Bill, was ich total gemein fand, aber ich war froh im gleichen Raum wie er zu sein und setzte mich neben Tom, der mich dann komisch an sah, ich guckte ihn dann auch komisch an und er grinste, dann fragte er mich:"sag mal. bist du nich´das Mädchen das neben der Bühne stand und geschrien hat?" Mir war das total peinlich und sagte:"Ja, aber ich hab nich´wegen dir geschrien, sondern wegen Robbie Williams!" Dann lachten Georg und Bill los und Tom sah mich ungläubig an und sagte:" Ach ja ich hab auch gehört, dass sein Double heute hier ist!" Dabei Grinste er so unverschämt, eY. Ich stieß ihm in die Seite, denn ich fühlte mich echt, als kannte ich Tom schon ewig, auf den Rippenstoß machte er nur ey! Dann fragte Bill:"Irgendwie seit ihr anders, alle Mädels die hier waren, waren sau nervös uns haben die ganze Zeit auf den Boden geguckt und uns nur Fragen gestellt und ab und zu gegrinst!" "Tja, wir sind halt besser!", antwortete ich promt und Bill und Gustav klatschten gleichzeitig in die Hände und lachten los, Georg und Tom grinsten nur. Dann fragte ich:"Ja, aber ich hab jetzt doch mal ne Frage, also ihr spielt ja schon eure eigene Tour, da seit ihr ja auch immer aufgeregt vor den Konzerten, wie is das hier, seid ihr hier auch aufgeregt, auch wenn ihr nicht live singt?!"

Alle sahen mich an, doch ich wusste nicht warum, war meine Frage so schlimm, dann fing Tom an zu grinsen und Bill sagte betont echt:"Hey, wir spielen imma live, ok?! Nein, wir sind aber schon aufgeregt, auch bei so was."

Ich fragte weiter:" Habt ihr denn zur Zeit Freundinnen, also ich mein wegen diesen Bravo-Girls, habt ihr sie schon mal wieder getroffen?"

Bill:"Bravo-Girls" *komisch rein guck*

Tom:Wieso fragtste denn?"

Ich:" Was meinste warum ich als letztes nach hier gekommen bin?!

Tom*halb tod lach* ~Mund weit geöffnet und kann die Worte die ich grad gesagt hab kaum fassen~

Bill *auch halb tod lach*

Georg kurz davor

Gustav *nix peil* ~aber trotzdem ma lachen~

Auch Isa und ich lachten los, ich weiß nicht warum aber Bill und Tom steckten einen irgendwie an. Als Tom sich wieder einbekam, fragte er mich:" Sag ma, wie alt bisse denn?"

Ich:"14, bald endlich 15!"

Tom*mich komisch anguck* #kein Plan, was ich damit anfingen sollte, das hatte ich noch nie gesehen#

Ich:"Warum, fragste, haste etwa intresse?"

Tom:"Klar, ich bin doch immer offen für alles!" *blöd grins*

Bill*Augenbraun gekonnt hoch und runter zieh* "Für Aaaaalles!!" *loslach*

Georg *Tom anstupsen*, darauf machte Tom irgendeine Bewegung die ich leider nicht deuten konnte(am liebsten hätte ich gefragt, aber das war mir dann doch zu doof)

Dann kam ein Typ rein, den ich irgendwo her kannte und sagte das sich die Jungs bereit machen sollten, in einer halben Stunde ginge es los. Dann sprang Tom auf und nahm seine Gitarre und fing an zu spielen ´Rette mich`, ich wollte schon immer mal E-Giatte spielen und so fragte ich Tom ob ich nicht auch mal spielen darf, doch da antwortete Bill:"Bist du verrückt?! An Toms Heiligtum kommt niemand ran!"Bill rollte seine Augen hoch, wie bei Tv Total(das hab ich mir zehn ma angeguckt, mit den Augen, das ist echt das geilste!) Ich war enttäuscht, doch dann sagte Tom mit einem Lächeln hier das darfste mal festhalten, er hielt mir dieses komische Ding entgegen, womit er immer spielte, doch ich spottete:"Dieses Ding, willst du mir andrehen, was du imma in dein Mund nimmst?!"

Tom:"Das ist kein Ding, sondern..."

Ich:"Sei doch nicht beleidigt, das war ein Scherz!"

Tom: "haha"

Er stellt irgendwas an seiner Gitarre fest und spielte ein paar Töne, was sich dann zu einem Lied ergab, dann sollten wir rausgehen und warten, denn wir hatten noch keine Fotos gemacht und keine Autogramme bekommen, dann kamen endlich die Jungs und sagten das wir uns ihre Performance von hinten angucken könnten. Wir setzten uns auf ein Sofa und sahen uns den Auftritt der Jungs an, dann kamen die Jungs wieder und Tom und Georg wurden ihre Instrumente abgenommen, Isa und ich standen auf und Tom kam auf mich zu und umarmte mich, ich war total verwundert, doch es machten dann die anderen drei auch noch, wir gingen zurück in die Garderobe, dort setzten wir uns erstmal hin, am liebsten hätte ich sofort nach einem Foto gefragt, aber die Jungs, sahen ziemlich müde aus. Dann nach 10 Minuten stellte ich mich hin und fragte Tom ob ich ein Foto von ihm machen könnte, ich durfte eins machen und dann fragte er mich sogar noch:"Wir können auch eins von uns beiden zusammen machen!" Das ließ ich mir nicht zwei mal sagen und schon standen Tom und ich Arm in Arm und Isa machte Fotos, einmal tat ich so, als würde ich Tom gerade knutschen, auf die Wange, als er das sah, grinste er mich wieder mit seinem Macho grinsen an, aber ich fands lustig, am liebsten hätte ich das auch mit Bill gemacht, aber ich traute mich nicht ihn zu fragen, ich machte noch Fotos von Isa und Tom, dann fragte Isa, ob Bill nicht auch mal kommen könnte, dann kam er und nahm Isa in den Arm , boar ich war in diesem Moment so was von neidisch auf Isa, wie noch nie zu vor. Dann nahm ich meinen ganzen Mut zusammen und fragte Bill:"Kann ich auch ma mit dir aufs Foto!" "Klar!", sagte er, und nach dem Isa ein Foto gemacht hatte, meinte Tom:"Jetzt mach doch mal ein richitiges Foto zum Andenken, Bill, nehm sie doch ma in den Arm!" Das machte Bill dann auch, ich wusste aber nicht für wen das Andenken sein sollte, ob Tom es für Bill oder für mich meinte. Dann wollten wir noch ein Gruppenfoto machen, also drückte ich auf den Selbstauslöser und ging auf meine Position, wir standen so: Gustav, Tom, ich, Bill, Isa, Georg! Es war total lustig, wir warteten sau lange darauf, das man den Auslöser hörte und standen die ganze Zeit darum, dann wurde die Tür geöffnet, und ein Mädchen, sah durch die Tür, es ging aber wieder, als es uns sah. Tom wurde das alles zu viel und ging gucken, er guckte gerade genau in die Linse, da hörte man den Auslöser, alle lachten los nur Tom meinte:"Lösch das Bild bitte okay?!" "Nöö!", sagte ich vorlaut und ging nach vorne, dabei haute ich Tom auf seinen Arsch, darauf sah er mich nur komisch an und ich fügte hinzu:"Selber Schuld wenn man so ungedulgig ist!"

Dann holten wir einen Security Mann der uns dann fotografierte.

Später gingen wir zur Aftershow-Party und feierten ab, natürlich gingen alles Mädels auf Tokio Hotel zu und wollten mit ihnen tanzen, es wurde den Jungs dann aber schließlich zu viel und sie gingen, ich und Isa hinter her, denn ich hatte meine Tasche in der Garderobe vergessen, dann packten auch sie ihre Sachen und Tom sagte noch:"Der Tag war echt schön, ich hoffe er hat euch auch gefallen!"

Ich und Isa gleichzeitig:" Und wie!"

Bill:"Es gibt ja auch schöne Erinnerungsfotos!"

Wir lachten, denn wir wussten genau welches er meinte.

Dann fügte Tom hinzu:"Ja. Stimmt, denn auf den meisten bin ich ja drauf, is ja klar das die Fotos dann geil sind!"

Wieder lachten wir alle, doch dann hieß es Abschied nehmen, Isa fing an Bill zu fragen, ob sie ihn umarmen durfte, ich fragte nicht sondern tat es einfach, als erstes Gustav, ich flüsterte ihm noch ins Ohr: Hör nie auf mit nacktem Oberkörper zu spielen!

Dann Georg, bitte bleib so süß wie du bist!

Dann Tom: Tom du bist und bleibst echt der geilste, du bleibst für imma in meinem Herzen!

Tom antwortete sogar darauf und flüsterte mir ins Ohr: du auch, bleib so wie du bist!

Dann Bill! Ich nahm mal wieder heute meinen ganzen Mut zusammen und flüsterte ihm ins Ohr, Bill, du bist noch geiler als im Fernseh, ich hab mich voll in dich verknallt!

Dann fragte ich ihn:"Darf ich dir noch einen Kuss geben?"

Bill zögerte kurz, doch hielt mir dann seine Wange entgegen und sagte Klar!

Ich war so was von happy, ey! Dann gingen die Vier raus und ich reif ihnen hinter her:"Gib ma deine Handynummer oder E-mail adresse Tom dann schick ich dir dein Lieblinsbild!"

Bill drehte sich um und sagte:"Schick es mit der Post!"

Und schon waren sie weg, das war echt der geilste Tag in meinem Leben!!

Als wir mit dem Auto nach Hause fuhren, erzählte Isa mir etwas komisches:" Hast du Toms Grinsen gesehen, als du gesagt hast, also das mit den Freundinnen, weißte?"

Ich nickte.

Isa:" Der hat echt geguckt, so wie ey du bist ja schon ne ganz süße, ey dich schlepp dich heut abend noch ab!"

Ich:"Ne, jetzt echt?!!" Ich wollte meiner Freundin nicht glauben.

Doch als ich auch all meinen anderen Freunden, das aufgenommene zeigte und die ganzen Fotos, meinten sie alle, das Tom auf mich stehen würde, naja dachte ich, konnte man wohl nichts machen!!! ;-) :-P Ich fühlte mich zwar schon geschmeichelt und gebe alles dafür Tom und Bill noch einmal zu sehen!

Ende!!!




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung