Startseite
  Archiv
  The dome mit th
  19.8 Lingen
  mit th im urlaub!
  Kapitel 3
  My story Kapitel 1
  Kapitel 2
  Kapitel 4
  Kapitel 5
  Kapitel 6
  Kapitel 7
  Kapitel 8
  Kapitel 9
  Kapitel 10
  Kapitel 11
  Kapitel 12
  Kapitel 13
  Kapitel 14
  Kapitel 15
  Kapitel 16
  thanks, sorry und so
  Bilder von Bill
  Gästebuch
  Kontakt

 
Freunde
    - mehr Freunde


Links
  th page von der sammy
  mein eig video über th
  tv total verarsche sau lustig


http://myblog.de/mystoryaboutth

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Kapitel 10

 

Der Freitagnachmittag

 

Wir saßen die ganze Zeit vor dem Laptop sahen uns irgendeinen Scheiß an und lachten uns halb tot, dann schellte es und unsere Familie trudelte ein, Marie, meine Cousine und die Schwester von Maike, und Laura kamen ins Zimmer, Marie guckte etwas komisch und sagte dann Hi zu mir, ich erwiederte es und meine Freunde taten das auch. Dann kamen Maike und Janina ins Zimmer ich ging auf sie zu und umarmte sie, ich war echt happy sie wieder zu sehen, ich holte noch 2 Stühle aus der Küche und wir machten wieder den gleichen Scheiß, dann kamen meine Tante und mein Onkel mit ihrem Sohn herein. Sie begrüßten uns kurz und die Eltern gingen in unseren Garten. Dann meinte Fabi er müsste uns eine voll geile Seite zeigen, er tippte irgendwas mit freundin oder so ein und dann kam sie die "geile" Seite, als erstes stand da.

Diese Seite ist für ein Mädchen, das ich nicht verlieren möchte, aber es gerade tue.

Es tut mir wirklich Leid was ich ihr angetan habe und möchte mich entschuldigen!

Auf den nächsten Seiten waren dann Sau viele Fotos von mir, und dann kam der Schock auf der letzte Seite stand dann eib Bild von dem Hersteller der Page und das war kein andere als Bill, da runter stand aber Danke für dein Hilfe Andy. Oh Gott dieser ganze Aufwand nur für mich, mir kamen die Tränen, was sollte ich sagen ich war sprach los, alle guckten mich an, dann legte Fabi den Arm um mich und sagte, hey sei doch froh jetzt weißt du was er über dich denkt. Stimmt, gab ich zu und versuchte zu grinsen.

Dann rief mein Vater zum Essen, Fabi, Lola uns Svenja gingen solange raus und wir holten uns das Essen, Maike und Janina hatten gar nicht verstanden was los war und so erklärte ich ihnen alles




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung